Australische Gespenstheuschrecke (Extatosoma tiaratum)

 

Heimat: Australien
Groesse: 10 cm.
Haltung: Gute Belüftung ist wichtig. Die Temperatur sollte 25 - 30 C betragen. Eine zusätzliche Beleuchtung ist nicht notwendig.
Nahrung: Brombeerblätter, Himbeerblätter (Brombeerblätter findet man am Waldrand auch im Winter.)
Wissenswertes: Die Australische Gespenstheuschrecke kann sich auch durch Parthenogenese (Jungfernzeugung) fortpflanzen. Die Gespenstheuschrecken  legen ca. 2 Eier pro Tag.