Sipyloidea sipylus 

Rosa geflügelte Stabschrecke

 

Lebensraum Die Rosa geflügelte Stabschrecke lebt in Australien, in Südchina und durch Einschleppung auch in Madagaskar.

Haltung Im Terrarium muss es sehr feucht sein. Diese Tiere fühlen sich bei Zimmertemperatur wohl. Man kann sie in einem normalen Behälter halten, mit den Massen: L30 X T 20 X H 40 cm. S. sipylus frisst: Brombeer-, Wildrosen, Buchen und Eichenblätter.

Zucht Sipyloidea sipylus lässt ihre Eier nicht einfach fallen, sondern klebt sie einfach in Ritzen. Die Larven schlüpfen nach ca. 10 Wochen aus dem Ei.

Größe Die Männchen werden 6 cm groß und die Weibchen 9 bis 10 cm groß.